Ortolan srl

über uns

Unsere Geschichte

Das Unternehmen ORTOLAN wurde als Personengesellschaft in Montebello Vicentino (VI) geboren und begann 1972 mit dem Bau von Landmaschinen. Der Sohn von Bauern in der Provinz Vicenza, Giuseppe Ortolan, gründete das Unternehmen 1972 mit Unterstützung von Verwandten. Im Jahr 2008 übernahm Giuseppe ORTOLAN das gesamte Unternehmen, wobei die Robustheit und Zuverlässigkeit der Produkte beibehalten, aber weiterentwickelt und erneuert wurden, um es zu einem intelligenteren und strukturierteren Unternehmen zu machen, um den Anforderungen der Branche besser gerecht zu werden. Im Jahr 2019 gründete das von ihm gegründete Unternehmen Ortolan srl, um zusammen mit seinem Sohn Stefano, jetzt alleiniger Geschäftsführer, und einem Finanzpartner Innovation, Entwicklung und Wachstum in Bezug auf Produkte und Umsatz zu verwalten, die das Wissen um die Marke ORTOLAN konsolidiert des Marktes und Entwicklung des Unternehmens in Bezug auf Umsatz und Produktangebote für die Landwirtschaft. Das Unternehmen ist auf den Bau von Bodenbearbeitungsmaschinen spezialisiert und kann eine Palette von 50 Modellen für unterschiedliche Bodenarten und Bodenarten anbieten: Kreiselfräsen, Kreiseleggen, Steinfräsen und Schlegelmäher. Die Maschinen sind für eine einfache Bedienung konzipiert und die gesamte Kraft des Traktors wird zur Bodenbearbeitung und nicht zum Schleppen der Maschine verwendet.

Ortolan srl Hauptsitz

Unserer erneuter Hauptsitz in Via Baden Powell, 39 a Lonigo (VI)

Unsere Arbeit

Eine ständige Aufmerksamkeit für die Qualität und Innovation seiner Produkte und eine kontinuierliche Analyse der Bedürfnisse und Wünsche der Landwirte tragen zum Erfolg dieser Maschinen bei, um die beste Leistung und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis garantieren zu können.

Das Unternehmen befindet sich im Nordosten Italiens, beschäftigt 18 Mitarbeiter und ist seit 2020 nach Lonigo (VI) in eine neue und größere Fabrik umgezogen, um die Verbesserung und Erweiterung der Produktion zu ermöglichen.

Die Produktionsstrategien bestehen darin, gemäß der Marktnachfrage zu produzieren und zu versuchen, dem Kunden den besten Service zu bieten, wobei der Versand im Allgemeinen innerhalb von 4 Wochen nach dem Bestelldatum erfolgt. Nach dem Umzug an den neuen Standort konnten die Lagerbestände erhöht werden, um den Kunden einen besseren Lieferservice und eine dynamischere und gewissenhaftere Ersatzteilversorgung zu garantieren. Die Entwicklung des technischen Bereichs ermöglicht es uns, Kunden immer wieder neue Maschinen zur Verfügung zu stellen, die durch die langjährige Erfahrung des Gründers und seines Sohnes entstanden sind, und gleichzeitig den Kunden die notwendigen Informationen zur Verfügung zu stellen, um den Einsatz unserer Produkte zu optimieren. Alle Ortolan-Produkte werden intern mit dem CAD-Zeichenprogramm (Autodesk) entworfen, das es Ihnen ermöglicht, die Zeichnungen in drei Dimensionen zu haben und die Teile zu codieren.

 Die Entwicklung des kommerziellen Bereichs gibt der Bekanntheit der Marke ORTOLAN, die, obwohl bereits in Europa bekannt, sich sowohl im Osten als auch in Amerika ausbreitet, einen erheblichen Schub. Tatsächlich machen die Exporte derzeit mehr als 80 % unseres Geschäftsvolumens aus, und zu den Ländern, in denen wir mit unseren Produkten am stärksten vertreten sind, gehören Frankreich, Deutschland, England, Spanien, Griechenland, Dänemark, Slowenien, die Schweiz sowie die Vereinigten Staaten. Japan, Australien, die Vereinigten Arabischen Emirate und Ägypten. Wir bemühen uns, die Nachfrage aus osteuropäischen Ländern zu befriedigen, Länder, die beginnen, ihre Zufriedenheit zu befriedigen, indem sie die Bestellungen gemäß der Entwicklung der internen landwirtschaftlichen Mechanisierung schrittweise erhöhen.

0 +
Jahre erfahrung
0
PRODUKTE
0 k
verkaufte maschinen
0
Verfügbare zuberhör